Wir sind auch auf facebook vertreten.

Besuchen Sie unsere Seite hier.


Unser Jahresprogramm 2020 ist erschienen.


Sie können es sich ab sofort bei uns im Büro und im Regionalhaus Adolph Kolping abholen.

Gern können Sie auch durch das nebenstehende pdf-Dokument blättern oder es herunterladen.


Nach und nach verteilen wir unsere Programmhefte an den bekannten Stellen in Kassel. Die einzelnen Bereiche hier auf unserer Homepage werden ebenso in den nächsten Wochen mit den neuen Inhalten gefüllt.


Anmeldungen sind zu allen Kursen und Veranstaltungen notwendig! Rufen Sie uns hierfür bitte an unter Telefon (0561) 7004-111 an, senden Sie uns eine E-Mail an info@fbs-kassel.de oder kommen Sie einfach zu uns ins Büro im ersten Stock des Regionalhauses Adolph Kolping.

Ihre Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Kursgebühr – auch wenn Sie aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen können (z. B. Krankheit, sonstige Verhinderung). Die Verpflichtung zur Zahlung der Kursgebühr entfällt nur dann, wenn Ihre Anmeldung acht Tage vor Kursbeginn zurückgezogen wird.

Kursgebühren werden mit der Anmeldung fällig. Bitte überweisen Sie die Gebühr umgehend unter Angabe der Kursnummer und des Namens des Teilnehmenden auf unser Konto oder zahlen Sie bei uns im Büro bar oder mit EC-Karte. Ratenzahlungen und Gebührenermäßigungen sind in Einzelfällen nach Rücksprache möglich.
Melden Sie sich mit zwei Kindern zu Eltern-Kind-Kursen bei uns an, zahlen Sie bei uns statt der doppelten Gebühr nur den anderthalbfachen Preis.

 

gemeinsam wachsen

Musik für kleine Leute (und ein Elternteil)

Wir tauchen ein in die Welt der Musik. Dieser Kurs will dazu ermuntern, die eigene Stimme zum Singen für und mit dem Kind zu nutzen. Er zeigt Wege auf, die eigene Stimme auch spielerisch zum Singen und Sprechen für Rituale zu entdecken. Für die Kinder ist es dabei entscheidend, die Stimmen ihrer Eltern zu hören und zu erleben. Sie müssen dafür kein Gesangstalent sein! Wir orientieren uns am Jahreslauf und können das musikalische Erleben gelegentlich durch Mal- und Bastelarbeiten ergänzen. Wir singen zusammen Lieder, Reime und Fingerspiele oder Kniereiter, die Spaß machen und die Entwicklung der Kinder fördern.

132 A Donnerstag 30.01.2020 10 Kurstage

Dauer 60 Minuten (wöchentlich)

Gebühr 45,00 Euro

Leitung Michaela Triftshäuser


 

gemeinsam leben

Die Kasseler Synagoge

Wer sind die Juden, unsere älteren Brüder und Schwestern im Glauben an den einen Gott? Woran glauben sie und wie sieht ihr Alltag aus? Wie sieht es in der Synagoge aus? Wo befindet sich der Thoraschrein? Was ist die Menora? Und warum sollen die Frauen auf der Frauenempore Platz nehmen? Die Bräuche und Traditionen des jüdischen Glaubens werden im Rahmen dieser Führung näher erklärt. Sie dürfen gespannt sein.

230 Donnerstag 13.02.2020 1 Kurstag

Dauer 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Gebühr 6,00 Euro

Leitung Esther Haß und Stephan Wittich

Bitte beachten: Herren tragen bitte eine Kopfbedeckung.
Treffpunkt: Vor der Jüdischen Gemeinde Kassel, Bremer Straße 3


 

gemeinsam bewegen

Gezieltes Mobilisations- und Kräftigungstraining

In diesem Kurs werden wir verschiedene Kraftübungen, überwiegend mit dem eigenen Körpergewicht zur Stärkung der Tiefen- und Rumpfmuskulatur und Stabilisierung der Wirbelsäulenmuskulatur durchführen. Ziele sind die Verbesserung der Koordination, der Balance, der Beweglichkeit und der Kondition. Alltagstaugliche Kraftübungen, Dehnen, Mobilisieren und Stretching sind die effektiven Übungen, die wir einsetzen werden. Das Training ist für Einsteigende und alle Altersstufen geeignet.

302 A Dienstag 21.01.2020 21 Kurstage

Dauer 18:00 bis 19:00 Uhr

Gebühr 94,50 Euro

Leitung Sandra Bauer

 

Ganzkörpertraining

Dieser Kurs bietet ein effektives Ganzkörpertraining, überwiegend mit dem eigenen Körpergewicht im Intervallmodus mit variierenden Übungen. Der Schwerpunkt liegt hier auf Ausdauer, Fettverbrennung sowie den Körper zu formen und zu straffen. Die Übungen können individuell an das Leistungslevel angepasst werden. Das Training ist für alle Altersstufen, Einsteigende und Fortgeschrittenen geeignet und ideal, um sich auszupowern.

303 A Dienstag 21.01.2020 21 Kurstage

Dauer 19:00 bis 20:00 Uhr

Gebühr 94,50 Euro

Leitung Sandra Bauer

 

Jin Shin Jyutsu – Infoabend

Jin Shin Jyutsu, auch als Japanisches Heilströmen bekannt, ist eine jahrtausendealte Kunst zur Selbstheilung und Energetisierung. In diesem Vortrag hören wir nicht nur die Geschichte von der Geburt des Jin Shin Jyutsu, auf welchem Weg es nach Europa kam und wann wir es anwenden können, sondern wir erfahren auch, dass wir es oft intuitiv einsetzen. Wir machen erste Übungen zum Selbstströmen und spüren die wohltuende und entspannende Wirkung.

312 A Donnerstag 30.01.2020 1 Kurstag

Dauer 18:00 bis 19:00 Uhr

Gebühr kostenfrei

Leitung Ina Imgart

 

Jin Shin Jyutsu – Kurs I

In und um uns fließt eine Lebensenergie. Wird sie blockiert, zum Beispiel durch Alltagsstress, bemerken wir dies durch Verspannungen, Schmerzen, Stressgefühle oder Verstimmungen. Jin Shin Jyutsu ist ein wertvolles wie einfaches Hilfsmittel gegen solche Disharmonien. Wir lernen einfache Griffe zur Anwendung in allen Lebenslagen, um uns mühelos selbst zu strömen und damit Körper, Geist und Seele zu harmonisieren. Dies führt sofort zu einer wunderbaren Entspannung.

313 A Donnerstag 13.02.2020 14 Kurstage

Dauer 18:00 bis 19:00 Uhr

Gebühr 70,00 Euro

Leitung Ina Imgart

Bitte mitbringen: Wolldecke, warme Socken und Strickjacke sowie farbige Stifte und ein kleines Heft
Kursbücher: Können über die Kursleiterin bezogen werden.



 

Jin Shin Jyutsu – Kurs II

Wir schauen uns die Energieschlösser näher an: Ihre Lage, ihre Funktion und die Auswirkungen, wenn sie blockiert sein sollten. Wir lernen Selbsthilfegriffe, um die Schlösser zu öffnen und durchlässig zu halten. So kann die Energie ungehindert fließen, Entspannung tritt ein und Stress wird abgebaut. Das Ziel ist mehr Gelassenheit im Alltag.
Dieser Kurs kann auch unabhängig von Kurs I besucht werden.

314 A Donnerstag 13.02.2020 14 Kurstage

Dauer 19:00 bis 20:00 Uhr

Gebühr 70,00 Euro

Leitung Ina Imgart

Bitte mitbringen: Wolldecke, warme Socken und Strickjacke sowie farbige Stifte und ein kleines Heft
Kursbücher: Können über die Kursleiterin bezogen werden.



 

gemeinsam gestalten

Nähkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Lust auf ein individuelles, selbst genähtes Outfit, eine coole Tasche oder bunte Kindersachen? In gemütlicher Atmosphäre mit maximal acht Personen kann jeder nähen, was er möchte! Anfänger erhalten eine fachkundige Anleitung.

401 A Mittwoch 22.01.2020 6 Kurstage

Dauer 18:00 bis 20:30 Uhr

Gebühr 48,00 Euro

Leitung Marlen Smolenicki
 

Nähen am Wochenende

Anfängerinnen und Anfänger erhalten in diesem Kurs individuelle Unterstützung sowohl im Umgang mit der Nähmaschine, als auch in der Kunst des Zuschneidens nach einem Schnittmuster. Auch Fortgeschrittene sind eingeladen, ihre Kenntnisse durch wertvolle Tipps und Tricks weiter zu vervollständigen.

405 A Mittwoch 29.01.2020 Vorbesprechung / 2 Kurstage

Samstag 01.02.2020 und Sonntag 02.02.2020

Dauer Mittwoch: 19:00 bis 21:00 Uhr


Samstag/Sonntag: 10:00 bis 15:00 Uhr

Gebühr 48,00 Euro

Leitung Christiane Rotter-Liebrecht

 

Aquarell-Malkurs für Neueinsteigende und Fortgeschrittene

Entdecken Sie Ihre künstlerische Begabung! Lernen Sie die Grundlagen und die Technik der Aquarellmalerei durch kreative Übungen und individuelle Anleitung. Materialbesprechung beim ersten Treffen.

422 A Donnerstag 23.01.2020 10 Kurstage

Dauer 18:00 bis 20:00 Uhr

Gebühr 70,00 Euro

Leitung Wilhelm Dusil

 

gemeinsam kochen

Pärchen-Abend – hier wird mit Liebe gekocht und zubereitet

Liebe geht durch den Magen. Gemeinsam etwas Leckeres zubereiten und in der Gemeinschaft verzehren. Wir stellen ein Büffet zusammen, woran sich jeder bedienen darf. Ein Cocktail und leckere Getränke dürfen natürlich auch nicht fehlen.

551 B Freitag 14.02.2020 1 Kurstag

Dauer 18:00 bis 21:00 Uhr

Gebühr 50,00 Euro pro Paar inkl. Umlage

Leitung Sabine Nienstedt

 


Katholische Familienbildungsstätte Kassel

im Regionalhaus Adolph Kolping
Die Freiheit 2, 34117 Kassel


Telefon (0561) 7004-111
Telefax (0561) 7004-150

E-Mail info@fbs-kassel.de