Hier finden Sie unsere Partnerschaftskurse aus dem Bereich gemeinsam leben. Alternativ können Sie hier in der pdf-Datei blättern.


EPL – Kommunikationstraining für Paare

Die Zufriedenheit von Paaren mit ihrer Beziehung hängt wesentlich davon ab, wie die Partner miteinander kommunizieren können. Mangelhafte Kommunikations- und Problemlösefertigkeiten führen zu Missverständnissen, eskalierenden Streitsituationen und häufig auch zum Scheitern der Beziehung.
EPL – Ein Partnerschaftliches Lernprogramm bietet Paaren die Möglichkeit, sich Kommunikationsfehler bewusst zu machen und Regeln für eine gute, beziehungsvertiefende Kommunikation einzuüben. Es besteht aus sechs Bausteinen, in denen es darum geht, Gefühle und Erwartungen auszusprechen, sich über Intimität und Sexualität auszutauschen und Meinungsverschiedenheiten zu lösen. Die Paare üben Fertigkeiten ein, die sich förderlich auf den Gesprächsverlauf auswirken. Sie sprechen jeder für sich über wichtige Themen ihrer Partnerschaft. Sie lernen außerdem, sich so auszudrücken, dass das Gemeinte richtig ankommt und so zuzuhören, dass Mann/Frau versteht, was er/sie meint. Meinungsverschiedenheiten und Probleme können dadurch fairer ausgetragen werden, neue Erfahrungen im Gespräch werden möglich. Begleitstudien zeigen, dass Paare auch noch Jahre später von dem Kurs profitieren.

240Freitag19.03.2021 bis Sonntag, 21.03.2021

DauerFreitag 17:00 bis Sonntag 13:00 Uhr

Gebühr225,00 Euro pro Paar inkl. Verpflegung

LeitungKathrin Drescher-Mattern und Marcus Drescher

Veranstaltungsort: Alfred-Delp-Haus Kassel, Kölnische Straße 55
Höchstens 4 Paare können teilnehmen.
Der Kurs findet im September auch im Bonifatiuskloster in der Klosterstraße 5 in Hünfeld statt.

Fragen zu diesem Angebot stellen Sie bitte unter
Telefon 0561 7004-144 oder per
E-Mail an fl-brtngksslbstm-fldd.

Ihre Anmeldung
richten Sie bitte an Barbara Straub unter
Telefon 0661 25061830 oder per
E-Mail an brbrstrbbstm-fldd.

EPL
EPL