Hier finden Sie unseren Fastenkurs aus dem Bereich gemeinsam kochen. Alternativ können Sie hier in der pdf-Datei blättern.


Fastenwoche nach Dr. Buchinger

Fasten ist mehr als nur ein Nahrungsverzicht. Man gibt dem Körper die Möglichkeit, auf seine natürlichen Ressourcen zurückzugreifen, die Selbstheilungskräfte anzuregen und sich von unnötigem Ballast zu befreien. So lernen wir wieder besser mit Stress umzugehen. Fasten ist ein Mittel, um innezuhalten, mit sich in Kontakt zu kommen und eigene Kräfte wiederzuentdecken. Neue Energie und Schwung wirken lange über die Fastenzeit hinaus.
Die Fastenwoche beinhaltet Meditation, Körpererfahrung, Bewegung, Informationen über Fasten, Stress, Achtsamkeit und Ernährung. Vieles davon können Sie in den Alltag übernehmen.
Die Buchinger-Methode beinhaltet folgende Verpflegung: Kräutertee, Wasser, Obst- und Gemüsesaft, Gemüsebrühe.
Bewegung unterstützt das Fasten und erleichtert den Umstieg auf den Fastenstoffwechsel. Deshalb beginnen wir mit zwei Wanderungen.
Die Termine für die sieben Kurstage:
Freitag, 11.03.2022 von 17:00 bis 19:00 Uhr,
Samstag, 12.03. und Sonntag, 13.03.2022 von 9:00 bis 14:00 Uhr sowie
Montag, 14.03. bis Freitag, 18.03.2021 (ausgenommen Mittwoch, 16.03.2022)
jeweils von 17:30 bis 19:30 Uhr

Weitere Informationen über den Ablauf erhalten Sie bei der Kursleiterin unter der Telefonnummer 0561 828239 oder in unserem Büro.

505Freitag11.03.20227 Tage (täglich)

Dauer17:00 bis 19:00 Uhr

Gebühr85,00 Euro

LeitungBeate Patzig

Bitte beachten Sie: Anmeldung und Bezahlung muss spätestens am 20.02.2022 erfolgen!
Die Fastenwoche ist ein Angebot für Gesunde. Sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, wenn Sie wegen der Teilnahme Bedenken haben.